Sommerekzemmittel für Pferde


Sommerekzemmittel für Pferde
Sommerekzemmittel für Pferde

Ihr Pferd leidet unter

Sommerekzem

und kratzt sich am Laufenden Band?

Wir haben ein Sommmerekzemmittel entwickelt und während 2 Jahren kostenlos hunderte von Testflaschen abgegeben.

Diese Testphase ist nun erfolgreich beendet!

 

Sommerekzemmittel

 
Die Erfolgsquote liegt bei richtiger und regelmässiger Anwendung bei 95%!

 
Das Mittel wird durch die

Sommerekzemmittel

 
in Laupen/BE hergestellt und vertrieben.
 
Inhaltsstoffe:
Mandelöl, Salicylsäure, Essig, Clac Fliegenschutz, Foxfire Pflege
 
Das Sommerekzemmittel wurde so ausgelegt, dass es weder schmiert noch klebt!
 
Für Bestellungen wenden Sie sich bitte direkt an folgende Adresse:
 
 
3177 Laupen
 
Telefon: 031/747 30 30, Fax: 031/747 30 31
 
 
Wichtig!
Unser Sommerekzemmittel ist nicht für Ektoparasiten (Haarlinge, Milben, Flöhe, Läuse, Zecken etc.) ausgelegt. Dazu bietet der Markt andere ausgezeichnete Mittel. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt!


Preise:  1/2 Liter Flasche              SFr. 50.00
              1    Liter Flasche              SFr. 80.00              
+ Portokosten
 

Ehemaliges Sommerekzempferd

Auf dem Photo oben sehen Sie "Daisy" - eine Shetlandponystute mit ganz starkem Sommerekzem. Bei regelmässiger Behandlung mit unserem Sommerekzemmittel kratzt sie nicht mehr!

Warten Sie nicht länger zu...
 
Selbstverständlich nehmen auch wir Bestellungen entgegen:

 
Telefon: 079/463 39 26
oder
E-mail: barhufteam@gmx.ch

Kundenstimmen:


Nachricht: hallo!!
So als erstes, ich bin hell begeisteret vo euem Sommerekzemmittel!!
Ah zur erinnerig - ich han scho mal gschriebe und bstellt, ich bin die mit em araber (wo uf zur metzg cho wär)!
Am Tarik gats super guet und au tmähne isch tip top nah gwachse! falls ihr das mittel echt selber machet, söttet ihr umbedingt meh werbig mache!
Ich bin nur no froh und Tarik sowieso!!

Tarik mit Sommerekzem
Tarik mit Sommerekzem - er kratzt sich die ganze Mähne und Schweif kaputt

Tarik nach einigen Anwendungen
Tarik nach einigen Anwendungen

Tarik heute - der Weidegang ist problemlos möglich
Tarik heute (Pferd links) - der Weidegang ist problemlos möglich

Tarik mit voller Mähne und Schweif
Tarik mit voller Mähne und Schweif

Eine weitere Kundin:
 
Guten Tag
Kürzlich haben Sie mir eine Testflasche Sommerekzemmittel geschickt; herzlichen Dank! Da meine Jungstute noch in der Sömmerung ist, habe ich das Mittel meiner Stallbesitzerin und Mitleidensgenossin zum Testen gegeben. Und siehe da, ihre Stute kratzt nicht mehr, die lästige Ekzemerdecke konnte entfernt werden und die Stute darf wieder vermehrt auf die Weide. Ich werde definitiv im nächsten Frühjahr auch für mein Jungpferd Ihr Sommerekzemmittel bestellen. Nun sehe ich der Zukunft etwas gelassener entgegen; mit so wenig Aufwand kann mein Pferd ein pferdegerechtes Leben führen!
Liebe Grüsse
Sibylle

Eine Kundin schrieb uns:

Sie haben mir anfangs Sommer eine Flasche Ihres Sommerekzemmittel zum Testen geschickt! Da mein Pferd zu Allergien neigt, haben Sie mir "nur" eine juckreizlindernde Lotion zusammengemischt!
Die Lotion half super!! Da ich das Ekzem eigentlich recht gut im Griff habe, musste ich die Lotion nicht großflächig anwenden. Wegen klassischen Ekzemwunden kam sie nur einmal zum Einsatz. Dafür bei Bremsenstichen und Zeckenbissen recht oft. Auch bei mir selber....
Die beruhigende Wirkung trat jeweils so 1 bis 2 Minuten nach der Anwendung ein. Bei mir hielt die Wirkung etwa 6 Stunden an. Beim Pferd eher etwas länger. Mehr als dreimal musste ich die Lotion auf dem gleichen Biss/Stich nie anwenden. Dann war der Juckreiz weg.
Mein Pferd reagiert auf Zeckenbisse normalerweise mit riesigen Beulen und die Bisswunde nässt mehrere Tage. Mit ihrer Lotion trocknete die Bissstelle innert 24 Stunden ab und die Beule bildete sich zurück!
Auch bei Grasmilben-Bissen wirkt die Lotion. Auch da hat mein Pferd normalerweise mehrere Tage nässende Stellen. Mit der Lotion trocknen sie innert 24 Stunden ab.
Mein zweites Pony reagiert überhaupt nicht auf Insektenstiche. Ich konnte es also wirklich nur an einem Tier testen. Aber da hat mich das Sommerekzemmittel absolut überzeugt!!

Ich denke auch für Nicht-Ekzemer-Besitzer dürfte die Lotion interessant sein! Vor allem in Bezug auf die Herbst-Gras-Milbe! Gibt es doch viele Pferde und Hunde die damit Probleme haben!

Nochmals vielen Dank! Und viel Erfolg mit Ihrem Produkt!

eine weitere Reaktion:

Liebe Linda,
ich behandle meine Stute jetzt schon einige Zeit (täglich) mit Deinem Sommerekezmmittel und auf dem Foto kannst Du sehen, das sie sich weder am Schweif noch an der Mähne kratzt! Sie hat am Kopf und an den Ohren kleine Stellen, wo die Haare ausgehen und sie auch kleine Krusten hat, ebenso wie am Bauch, ansonsten ist sie zur Zeit ekzemfrei!



Angela D. schrieb uns im September 2012

 

Euer Sommerekzemmittel hilft tatsächlich super gut, Grikkur hat noch jedes einzelne Haar und jucken tut ihn auch nichts. Obwohl er täglich auf die Weide darf muss ich ihn nur 1x pro Woche einschmieren.

 

Grikkur

Grikkur sagt Danke :)


Frau A.V. schreibt uns am 27.04.2015 wie folgt:

Guten Tag

Im September 2014 haben Sie mir eine Flasche Ihres Wundermittels zu geschickt. Nun möchte ich zum tollen Resultat eine kurze Stellungnahme machen.

Anfangs habe ich das Mittel 3x wöchentlich benutzt. Wenn die Pferde auf der Weide sind habe ich es bis zu 7x wöchentlich angewendet. Mein Pferd hat sich bis jetzt jeden Frühling wieder den Schweif an allen möglichen Objekten so stark gescheuert, dass viele Haare ausgefallen sind. Diesen Frühling sieht es aber ganz anders aus! Der Schweif sieht super aus und bis jetzt habe ich das Pferd auch nicht wieder scheuern gesehen. Absolut toll und eine so einfache und schnelle Anwendung!


Sommerekzem vorher
vorher
Sommerekzem nachher
nachher

Weitere Beipiele werden noch eingestellt!

 
Free counters!