Anleitung zu unserem Sommerekzemmittel

Mähne, Schweif sowie betroffene Körperteile gut durchkämmen und von Schmutz befreien. Das Mittel ist mit einer Sprühflasche auf die betroffenen Stellen aufzusprühen. Dabei ist zu beachten, dass die Flüssigkeit direkt auf die Haut kommen muss!! Um dies zu garantieren ist mit den Händen Haarbüschel für Haarbüschel auseinander zu halten und danach einen „Sprutz" direkt auf die Haut aufzubringen - Vorsicht ist bei den Augen geboten. Anschliessend die behandelten Stellen nochmals gut durchbürsten.


Häufigkeit der Anwendung
Es empfiehlt sich das Mittel ca. 3 mal pro Woche aufzutragen. Später kann die Anwendung bis auf 1 mal wöchentlich reduziert werden. Achtung: Das Mittel ist wasserlöslich! Tiere welche im Regen stehen müssen demzufolge häufiger behandelt werden.

Weidepferde sind täglich zu behandeln!

Wichtig:
- Das Mittel trennt nach längerer Zeit sich in der Flasche.   Wir empfehlen
vor dem dem Auftragen die Flasche gut zu schütteln.

-  Die Flüssigkeit ist empfindlich gegen Wärme und Licht - bitte an einem kühlen (nicht Kühlschrank), dunklen Ort aufbewahren. 

- Vorsicht ist bei den Augen von Mensch und Tier geboten!

· Nicht einnehmen und von Kindern fernhalten!


Das Mittel ist haltbar bis am……………………………….




Beobachtete Nebenwirkungen
Es kann sein, dass sich vermehrt grosse Schuppen bilden. Diese sind jedoch harmlos und zeigen, dass das Mittel wirkt. Diese Schuppen beim nächsten Mal putzen gut ausbürsten.